Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.
Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.

Mantrailing

Mantrailing bedeutet die Suche nach Menschen.

Ursprünglich aus den USA kommend, werden heute weltweit Hunde zu Mantrailern ausgebildet.

Die Prominentesten Einsatzgebiete sind bei Rettungshundestaffeln, oder bei der Polizei.

Hier lernen die sogenannten Personenspürhunde, einen spezifischen menschlichen Duftstoff aus allen anderen Düften herauszuriechen und seine Spur zu erkennen. Jeder Mensch hat einen einzigartigen Individualgeruch, den die Hunde aufzuspüren lernen. Ob ein Junghund von neun Monaten oder ein 13-jähriger Senior – fast jeder Hund ist für Mantrailing geeignet.

Ob Profi oder absoluter Anfänger, wir suchen  Zuwachs aus allen Altergruppen für unsere Truppe. Bei Interesse, schreibt bitte eine Email an trainer.vdh@googlemail.com

Trainer: Bernd Kerner

Mitzubringen sind

Für den Hund:

-Suchleine (ca. 5m)

-Suchgeschirr (welches gut geeignet ist, ergibt sich erst nach den ersten Übungsstunden)

-Futter zur Bestätigung (nicht zu trocken)

-Wasserflasche für den Hund

Für den Hundeführer:

-Lange Hose

-geschlossenes Schuhwerk

-evt. Regenbekleidung

Hier finden Sie uns

Letzte Aktualisierung 17.06

.2021