Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.
Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.

Longieren mit Andrea Hambrecht

Im Pferdesport kennt man das Longieren schon sehr lange. Im Hundesport auch, doch bieten dieses Training nicht viele Vereine an, obwohl dieser Sport immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Gerade deshalb, weil wir auf jeder Wiese oder in einem großen Garten, mit unseren Hunden trainieren und Spaß haben können.
Dabei geht es weniger darum den Hund körperlich auszulasten. Nein, es geht um die kognitive Auslastung.
Das heißt, der Hund muss permanent zu 100 % konzentriert auf uns achten. Kann er einmal selbständig außerhalb des Kreises laufen, lernt er durch Kommandos wie Sitz, Platz, oder hopp (Hindernisse überspringen), sowie durch unser Handzeichen die Richtung zu wechseln, das stupide Kreislaufen zu unterbrechen.
Wir fördern die Beziehung zwischen Mensch und Hund, indem der Vierbeiner genau auf unsere Körperhaltung / Hand- u. Hörzeichen, reagieren muss. Longieren ist für den Hund arbeiten auf höchstem Niveau.
Er versteht es schnell, wenn unsere Zeichen / Signale und Timing passgenau sind.
Geeignet ist die Schnupperstunde für alle die Spaß mit ihren aktiven Schnüffelnasen haben möchten, für Welpen, Junghunde, Pubertierende, Erwachsene und alte Hunde.
Die Anzahl der Teilnehmenden an der Schnupperstunde ist erstmal unbegrenzt. Geht es nach den Sommerferien ins regelmäßige Training, begrenzen wir auf 10 Teilnehmer mit Hund.
 
5 Mensch/Hund Teams a 45 Minuten 16.00 - 16.45 Uhr,
5 Mensch/Hund Teams a 45 Minuten 16.45 - 17.30 Uhr.
 
Habt ihr Lust?
Dann tragt euch bitte in die dazugehörige Liste in der Halle auf dem Platz, oder in das unten stehende Online-Formular ein!
Wir freuen uns auf euer Interesse.
 
Verein der Hundefreunde Walldorf
 
Eure Andrea

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum Longieren

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.