Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.
Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.

Hier finden Sie uns

Letzte Aktualisierung 04.10.2018

Treibball

Eines sei vorweg gesagt: Treibball hat nichts mit Hüten oder gar Hütenersatz zu tun und kann von Hunden aller Rassen erlernt werden. Treibball ist ein relativ neuer Hundesport, der Mensch und Hund im Team einiges an Zusammenarbeit und Denkarbeit abverlangt.
Das Spiel ist recht vielfältig und kann variationsreich gestaltet werden.

Wettbewerbsmässig werden schnellstmöglich 8 übergroße Bälle vom Hund durch Schieben mit der Nase in ein Tor manövriert.
Hierbei ist wichtig, dass der Hund ruhig arbeitet und auch auf größere Distanz die Anweisungen seines Menschen ausführt, der sein Platz am Tor nicht verlassen darf.

Unser Trainingsziel ist vorrangig die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund, vor allem auf Distanz. Hierzu üben wir nicht nur das Schicken zu einem entfernten Bodentarget und Platzwechsel auf mehrere Targets sowie Körpersprache am Longierkreis. Natürlich schieben wir auch Bälle !

 

Trainerin: Martina Bader

Trainingszeiten: Montags ab 18.45 Uhr

Mitzubringen sind:

Leckerchen (klein, nicht zum kauen; Leckerchentasche für Gürtel etc)

Spielzeug (klein, das man in die Tasche stecken kann), wenn möglich Clicker und Target

1m - Leine, Halsband (kein Würger oder Stachler etc)

gutes Schuhwerk, passende Kleidung

 

 

 

Hier noch ein paar Bilder zum Thema Treibball. Klicken Sie bitte auf ein Bild, um dies zu vergrößern.