Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.
Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.

Corona Regeln

Während der Pandemie findet ihr hier immer die aktuell gültigen Corona Auflagen, die zusätzlich zu den immer geltenden AHA-Regeln beachtet werden müssen.

 

Auf dem Gelände verteilt finden sich mehrere Spender mit Desinfektionsmittel, von denen bitte auch Gebrauch gemacht werden sollte.

Generell gilt unabhängig von der Inzidenz:

 

- Training nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

 

- Pro Hund nur eine Person.

 

- Keine Zuschauer erlaubt (Bitte verzichtet auch darauf, Kinder mitzunehmen).

 

- Maskenpflicht bis zum Betreten des Trainingsplatzes nach der Gruppeneinteilung, danach darf sie abgenommen werden (Bescheinigungen zur Maskenbefreiung werden nicht akzeptiert, das ist nicht diskriminierend gemeint und dient nur zu eurem und unserem eigenen Schutz).

 

- Gruppenbetrieb mit maximal 4 Teilnehmern und einem Trainer. Wir werden möglichst feste Gruppen bilden, sagt deshalb bitte möglichst rechtzeitig ab, falls ihr nicht kommen könnt, damit wir besser planen können.

 

Ab einer Inzidenz von über 50:

 

- Testpflicht. Die Teilnehmer und Trainer dürfen das Gelände nur mit einem gültigen Schnelltest betreten. Selbsttests sind nicht gültig, die Tests müssen von einem offiziellen Testzentrum bescheinigt sein (Durchgeimpfte, oder genesene Personen benötigen keinen Schnelltest, müssen dann aber einmalig eine Kopie des Impfausweises, oder der Testbescheinigung vorzeigen).

Hier finden Sie uns

Letzte Aktualisierung 17.06

.2021