Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.
Verein der Hundefreunde Walldorf e.V.

Begleithundeprüfung

 

Leistungsrichter: Markus Leyer
Prüfungsleiter: Sabrina Hausen
Trainer: Sabrina Hausen, Sandra Weißbrodt

 

Am Allerheiligen, den 01.11.22, fand bei uns eine Begleithundprüfung statt, zu der der Leistungsrichter Herr Leyer angereist war. Der theoretische Teil, die Sachkundeprüfung, fand an diesem verregneten Morgen um 8:00 Uhr statt.

 

Pünktlich zum ersten Teil (Wesenstest), der praktischen Prüfung, wurden wir von weiterem schlechten Wetter verschont. Hier wurde von allen teilnehmenden Hunden die Mikrochips ausgelesen und abgeglichen, danach ging es für Teil 2 (Unterordnung) auf den Platz.

 

Dort galt es, das vorgeschriebene Laufschema mit Leinenführigkeit, Freifolge, Menschengruppe, Sitz-Übung, Platz und Vorsitz sowie Ablage unter Ablenkung zu absolvieren. Leider haben diesen Teil zwei von unseren insgesamt 12 Teams nicht bestanden.

 

Im Anschluss ging es weiter zu Teil 3 (Außenübung), bei dem geprüft wurde, wie sich die Hunde im Verkehr und Alltagssituationen schlagen.

Nachdem dies alle Hunde erfolgreich absolviert haben, galt die Prüfung gegen 11:30 Uhr als beendet.

Alle Teilnehmer der Begleithundeprüfung:

 

Michael Sutter mit "Minnie"

Trainerin Sabrina Hausen

Thomas Kurek mit "Anton"

Johanna Nagel mit "Nori"

Anna Becker mit "Ria"

Sebastian Wychowaniec mit "Sam"

Alexander Kaltschmidt mit "Urmel"

Marie Laska mit "Lina"

Michaela Biller mit "Nala"

Daniela Krieg mit "Tilda"

Christine Schneider mit "Benny"

Christina Golz mit "Krissi"

Michaela Schroll mit "Ragnar"

(v.l.n.r.)

 

Wir freuen uns über diese gute Bilanz und gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung.

 

Unser Dank geht auch an die Helfer, die uns als Gruppe, Jogger, Radfahrer usw. zur Verfügung standen, sowie an die Trainer, welche die Gruppe für diesen Tag sehr gut vorbereitet haben.